fbpx

El Zorzal

Vorhang auf! Willkommen zu einem Stück von Nacho und German Farias. Klassischer und moderner Tango treffen auf Zeitgenössischen Tanz.

28. und 29.9.2019

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Die Handlung:
El Zorzal zeichnet ein Bild von einem Leben, das in diesem Stück in einen Tanz verwandelt wird, geboren aus dem Tango, verwoben mit Zeitgenössischem Tanz. Eine Krisensituation überrascht einen Künstler und lässt ihm keine andere Wahl als zu fliegen, wie EL ZORZAL, der Vogel den er in sich hat.
EL ZORZAL beschreibt einen Prozess, in dem das Publikum die Perspektiven wechseln kann und – neben dem Genuss einer Tanzdarbietung – willkommen ist, sich in die Seele des Künstlers einzufühlen. Ein Stück mit Tiefgang und auf höchstem tänzerischen Niveau.

Im Anschluss an das Stück sind Sie herzlich willkommen zu einem Gespräch mit dem Künstler.

Preis: 6,- Euro VVK bis 25.09. / AK 8,- Euro
(VVK Mo – Do von 16h00 – 20h00. Für Gäste von außerhalb Leipzigs ist eine Reservierung per Email möglich unter: tanz@baileo.de)

Über German Farias:
German Farias begann seine Profi-Laufbahn am Lehrzentrum des Teatro San Martin in Buenos Aires, welches auf modernen Tanz spezialisiert ist. Er hat mit den ganz großen Namen der Szene gearbeitet und tanzte in Argentinien, Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich, Polen und der Schweiz. Er unterrichtete u.a. am Kunstinstitut von San Martin (Buenos Aires) und an der Oper in Nizza. Er choreografierte preisgekrönte Stücke für verschiedene Compagnien und Tanzfestivals.

An den Vormittagen des Wochenendes findet ein Contemporary Bootcamp (Intermediate/Advanced) mit German Farias statt, das in Beziehung steht zum Stück. Samstag und Sonntag jeweils 11.00 – 13.00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung: www.baileo.de/anmeldung


Categories: Event

Post Your Thoughts