fbpx

Kizomba

Wir starten bis Mai 2019 keine neuen regulären Kizombakurse. Tänzer/innen mit Vorkenntnissen sind herzlich zu Workshops am Wochenende willkommen
(Termine gibt es automatisch über den Newsletter.)

KIZOMBA-WORKSHOPS mit Lutz Zimmermann – Pre-Party-Workshops vor Noche Baileo!
Samstag 13.4. – 19h30 Mittelstufe | 20h30 Fortgeschrittene

Preis je Workshop: 15,- Euro (inklusive Party 22,- Euro)

Unsere Kurzbeschreibung: Wie ein Tango zu moderner Musik, bei dem Frau auch die Hüfte bewegen darf! Kizomba, auch Afro-Tango genannt, ist sowohl ein Tanz als auch eine Musik aus Angola, der sich in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren entwickelte. Kizomba erobert seit einiger Zeit Europa und auch in Leipzig gibt es mehr und mehr Tanzpaare, die Spaß am Kizomba haben. Getanzt wird er auch bei Salsapartys oder Bachata-und Sensual-Partys und natürlich auf Tanzfestivals und Kizomba-Events. Die modernen Musik-Mixe machen diesen Tanz zu einem Paartanz, der auch für Liebhaber von Clubmusic geeignet ist.

Das Wort Kizomba stammt aus der Sprache des Kimbundu und bedeutet: Fest, Spielerei oder auch Tanz.

Der Tanz verbindet sinnliche Elemente mit Schrittvariationen und Spielereien, die komplett vom Herrn geführt werden. Die Dame folgt… und genießt.